Chronische Schmerzen?

chronische Schmerzen alternative Heilmethoden
Chronische Beschwerden sind ein Hilferuf des Körpers, dass eine dauerhafte Überforderung bzw. Überlastung vorliegt. Häufig haben sie bereits deutliche Spuren im Körper hinterlassen und der Körper reagiert mit einem biologischen Gegenschlag.

Nach den Gesetzmäßigkeiten der Biologie geschieht nichts zufällig, sondern folgt den Naturgesetzen von Ursache und Wirkung. Konflikte, Schock- und / oder traumatische Erlebnisse lösen einen Reiz aus, dem eine Reaktion des Körpers in Form einer Krankheit folgt.

Diese Reaktionen können sein:

  • Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Skoliose
  • Tinnitus
  • Diabetes
  • Gastritis
  • Candida Pilzbelastung
  • Blasenentzündung
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • u. v. m.

Praxisfall: Manager mit über 35 Jahren Rückenschmerzen

Der Mann litt unter Bandscheibenvorfall, Wirbelblockaden, Beckenschiefstand mit Beinlängendifferenz, Skoliose und weiteren chronischen Beschwerden.

Der Klient setzte sich durch seinen Glaubenssatz „Ich muss ständig über meine Grenzen gehen und diese ignorieren um Anerkennung zu erhalten“ sehr stark unter Druck. Druck, der auf den Körper übertragen wurde und sich in diesen schmerzhaften Beschwerden und Deformationen manifestierte. Dieser Mann hat sich regelrecht verbogen um vermeintlichen Anforderungen genügen zu können. Körper und Geist konnten diesem Druck nicht dauerhaft Stand halten ohne Schaden zu nehmen.

Durch die mentale Arbeit konnte er sich erfolgreich von seinem Glaubenssatz lösen. Er lernte konsequent an sich und den Ursachen zu arbeiten, auf seinen Körper zu hören und Grenzen bzw. Überforderung bewusst wahrzunehmen.

Die mentale Arbeit wurde durch manuelle Therapien und eine allgemeine Entgiftung des Körpers komplementiert. Zusätzlich wurde ein Defizit von Vital- und Mikronährstoffen ausgeglichen. Damit wurde der Übersäuerung entgegengewirkt, der Stoffwechsel mobilisiert und das Immunsystem gestärkt. Durch die umfassende Arbeit an Körper, Geist und Seele war eine nachhaltige Gesundung möglich. Der Klient ist bis heute Beschwerdefrei. Die Skoliose hast sich gelöst, die Wirbelsäule wieder begradigt und das Becken wieder normalisiert.


Wie können wir Ihnen helfen?

In unseren Augen macht es selten Sinn ausschließlich den Schmerz oder die Beschwerden zu bekämpfen. Damit wird oftmals lediglich die Symptomatik oberflächlich und nur kurzfristig verbessert, aber die eigentliche Ursache nicht bekämpft. Und so wird dann ja erst aus einer einfachen Erkrankung eine zermürbende, langjährige chronische Krankheit.

In unserer Heilpraxis in Schwindegg und München beschränkt sich die Analyse nicht auf Ihre Krankheit mit ihren Symptomen, sondern sie umfasst Sie in Ihrer ganzen Person. Sie sind ja mehr als nur Ihr Körper. Ihre seelische Verfassung spielt genauso mit rein, wie Ihre Gedanken und Ihre Glaubenssätze.

Durch gezielte Fragen und die Resonanz Ihres Körpers finden wir gemeinsam die eigentlichen Ursachen für Ihre chronischen Beschwerden und können so die Selbstheilungskräfte aktivieren. Der Weg zur Heilung wird damit für Sie frei.

Sind Sie bereit?
Dann vereinbaren Sie jetzt gleich einen Termin für eine kostenlose Resonanz-Analyse:

kostenlose Resonanz-Analyse